Pensions & Liabilities

Venue: Hilton, Cologne

Location: Köln, Germany

Event Date/Time: Aug 30, 2006 End Date/Time: Sep 01, 2006
Early Registration Date: Jun 14, 2006
Report as Spam

Description

Betriebliche Versorgungszusagen und ein entsprechendes Asset Liability Management bleiben für die bAV-Verantwortlichen eine andauernde Herausforderung. Immer mehr Unternehmen machen dabei von der Möglichkeit Gebrauch, ihre Pensionsverpflichtungen auszulagern. Triebfeder dieses Trends ist vor allem die positive bilanzielle Wirkung. Die Auslagerung mittels Contractual Trust Arrangements (CTA´s) oder Pensionsfonds ist freilich nicht der einzige Weg, um ein effizientes Asset Liability Management zu realisieren. Der komplizierte Mix aus steuerlichen, bilanziellen und arbeitsrechtlichen Aspekten, der zu berücksichtigen ist, erfordert ein enges Zusammenspiel zwischen bAV- und Finance-Verantwortlichen.


• Erfahren Sie, wie Sie Pensionsansprüche effizient absichern und bilanzielle Risiken vermeiden
• Prüfen Sie, welche Möglichkeiten der Auslagerung von Pensionsverpflichtungen sich für Ihr Unternehmen eignen
• Informieren Sie sich, welche steurlichen, bilanziellen und arbeitsrechtlichen Aspekte bei einer Auslagerung zu beachten sind
• Nutzen sie die Chancen für ein effizientes Asset Funding zur Deckung Ihrer Pensionsrückstellungen
• Profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihre Bilanzkennzahlen zu verbessern und international vergleichbar zu machen

Venue